Markus Schneider

Pfalz | Deutschland

Die Familie vom jungen, kreativen Spitzenwinzer Markus Schneider lebt schon seit Jahrhunderten in Ellerstadt in der Pfalz. Im Jahr 1994 hat die Familie auf das Drängen von Markus Schneider den Sprung vom reinen Traubenlieferanten zur eigenen Winzerei gemacht und den ersten Jahrgang ausgebaut. Mit viel Entschlossenheit, Willen, Kreativität und ein paar unkonventionellen Ideen erreichte Markus Schneider die ersten großen Erfolge. Das Team um Markus Schneider arbeitet täglich in den Weinbergen, verzichten auf Herbizide, sondern sorgt stattdessen für eine konsequente Stärkung der Reben mit sorgfältiger Unterstockbehandlung, Pheromonampullen und Insektenfallen. Die Rebparzellen befinden sich in der Ebene rings um Ellerstadt und ziehen sich bis in die Höhenzüge der Haardt. Unten im Tal herrschen oft heiße Temperaturen bis 38 Grad und in den höheren Lagen mit den kühlen Böden, früher Beschattung und angenehmen Winden reifen die Trauben viel langsamer. Mittlerweile gehören 92 Hektar zum Weingut Markus Schneider, dort werden die Trauben für die edlen Tropfen Black-Print, Ursprung & Co geerntet. Im Weingut Schneider werden exzellente Rieslinge, Sauvignon Blancs und Chardonnays produziert, genau wie hervorragende Rotweine – im Cuvée oder auch reinsortig, z. B. als Syrah im „Holy Moly“. Mit vielen guten Ideen hat Markus Schneider es geschafft, sich einen festen Platz in der deutschen Weinkultur zu erarbeiten und wird uns sicher auch in Zukunft mit seinen spannenden Kreationen begeistern.

Zur Winzer-Homepage

Weine von Markus Schneider